Heute ein kurzes Wort und Link, denn die Schwüle schafft mich seit Tagen mit Kopfschmerzen. Schreiben war einfach nicht möglich.

Ein Blitzeinschlag in der Straße legte am Donnerstagabend alles lahm. Da blieb das gute alte Radio, und eine interessante Gruppe vorgestellt: Könige und Priester. Sie sind fester Bestandteil der überkonfessionellen B.A.S.E Jugendgottesdienste.

 

 

https://www.koenigeundpriester.de/

 

 

EGDNLBH

Ich liebe sie wie die Laubblätter

Ich liebe sie wie Laubblätter

Das satte Grün der Blätter im Frühling

die die Weiden herunterbiegen

auf die Bank

wo wir Spazierengehen

solange es sie auf dieser Welt gibt

möchte ich mein Leben mit ihr aufbauen.

Männer können sich nicht über die Gesetze dieser Welt hinwegsetzen.

Zum Schimmern der Weidenfelder

Verdeckt von weißen Wolken

Weißer als ein weißer Seidenschal

Sie schwebte davon wie der Morgenvogel

verborgen in unserer Welt wie der Morgensonne

Das Kind-das Geschenk das sie hinterließ-

Schreit hungrig- aber immer

finde ich nichts, was ich ihm geben könnte.

Ich nehme ihn hoch und halte ihn in meinem Armen.

Wir liegen auf dem Kissen,

meine Frau und ich, wie eins

Ich durchlaufe die Einsamkeit des Tages in der Dämmerung

Die schwarze Nacht seufzt die Dämmerung herauf

Ich trauere und trauere und nichts hilft.

Es hat weh getan und ich weiß das es keinen Weg gibt sie wiederzutreffen.

(Kakinomoto Hitomaro)

((eigene Übersetzung wortsonate Juli 2017))

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s